Autohaus Südmoor GmbH

Industriestr. 95
50389 Wesseling

Wir reinigen und versiegeln Ihr Cabrioverdeck sach- und fachgerecht:

Eine gut wirkende Imprägnierung eines Cabrioverdeckes aus Stoff braucht Sorgfalt und Geduld. Zuerst werden Flächen und Kanten gründlich mit einem Cabrioverdeckreiniger aufgearbeitet. Dabei ist es wichtig den richtigen Reiniger zu verwenden, denn das normale Autoshampoo ist dafür völlig ungeeignet. Bei der Reinigung gilt der alte Grundsatz: "Sauber wird es nur mit mechanischem Einsatz", also der Reibung. Hierzu verwendet man weiche Bürsten in unterschiedlichen Formen. Ist der Reinigungsschritt erledigt muss das Verdeck komplett durchtrocknen. Dadurch erhält man so ganz nebenbei auch den ersten Eindruck von Sauberkeit und sieht genau, wo nochmals nachzuarbeiten ist. Das Nacharbeiten erfolgt in der Regel trocken mit einer weichen Bürste. Nun geht es ans Auftragen der Imprägnierung. Es ist vergleichbar mit dem Lackieren mittels Sprühdose einer Oberfläche, denn der Auftrag mit einem Pinsel würde Muster erzeugen. Da dabei Sprühnebel entsteht und die restlichen Oberflächen nicht imprägniert werden sollen, muss das Verdeck ordentlich abgeklebt und der Wagen abgedeckt sein. Unterschätzen Sie bitte nicht die Mühe, die entsteht, wenn man sein Cabrio mit Sprühnebel beschichtet hat, denn die Imprägnierung haftet sehr gut auch auf anderen Oberflächen und lässt sich mit Wasser und einfachem Shampoo nur sehr schwer entfernen. Der Auftrag der Imprägnierung erfolgt zuerst an den Kanten und Nähten in unterschiedlichen Winkeln. Die großen Flächen werden im Kreuzgang mit der Cabriostoffverdeck-Imprägnierung beschichtet. Nach Austrocknen kann das Hilfsmaterial entfernt werden. Ihr Stoffverdeck erhält seine ursprüngliche frische Farbe wieder.
Cabrio-Verdeck-Pflege bei Autohaus Südmoor in der Region Köln - Bonn, Wesseling - Brühl und Bornheim ++++ Unfallinstandsetzung | Reifenservice | Wartung und Reparatur
Wir reinigen und versiegeln Ihr Cabrioverdeck sach- und fachgerecht: